Deutscher Alpenverein Sektion Mainz

Was Sie wissen müssen

Wo?

Alpenvereinshaus Mainz (Turmstraße 85, 55120 Mainz-Mombach) 

Kletterkiste Mainz (DAV Kletterzentrum Mainz)

   

Wie lange?

Alles in allem ca. 2,5 h

   

Wie läuft das ab?

Nach einer kurzen Einführung durch einen unserer Jugendleiter*innen wird unter fachkundiger Anleitung ca. 2 Stunden lang geklettert. Dabei wird angeleitetes Klettern in Kleingruppen vermittelt. Ungefähr nach der Hälfte der Zeit machen wir eine kleine Pause in einem separaten Aufenthaltsraum. Nach der Pause können statt des Kletterns in Absprache mit den Betreuer*innen ggf. Bouldern oder erlebnispädagogische Spiele durchgeführt werden.   

   

Wie viele Kinder dürfen es sein?

Die max. Gruppengröße beträgt 12 Kinder. Eine Mindestanzahl an Kindern gibt es nicht, allerdings eine Mindestgebühr von 52 EUR. Bis 6 Kinder wird wird eine Betreuungsperson, ab 7 Kindern werden zwei Betreuungspersonen das Klettern beaufsichtigen. Dass Mindestalter beträgt 8 Jahre, das Höchstalter 15 Jahre.
Anmerkung zur Vermeidung von Rückfragen: Klettern erfordert bestimmte motorische Fähigkeiten und Konzentration. Daher können Kinder unter 8 Jahren nicht am Klettern während der Veranstaltung teilnehmen! 

  

Wer sind die Betreuer*innen?

Mindestens eine Betreuungsperson ist ausgebildete, aktive Jugendleiter*in der JDAV.  Die zweite ehrenamtlich tätige Betreuungsperson, kann auch aus unseren älteren Jugendgruppen kommen.    

  

Wie teuer?

13,00 € pro Kind. Mindestgebühr 52,00 €.

Die Betreuungspersonen freuen sich über ein Trinkgeld.

  

Was ist mitzubringen?

Die Kinder/Jugendlichen sollten Sportsachen anziehen und unbedingt saubere  Hallen-Sportschuhe mitbringen. Klettergurte, Seile und Sicherungsgeräte werden von der Sektion Mainz zur Verfügung gestellt.

Teilnehmer*innen müssen alle eine unterschriebene Einverständniserklärung der Erziehungsberechtigten mitbringen.  

Zur Stärkung können gerne Getränke und Verpflegung mitgebracht werden.

  

Wann?

Nur samstags oder sonntags, jeweils von 11:30-14:00 Uhr. Freie Termine 

 

Was wir wissen müssen!

Neben der Anzahl Ihrer Geburtstagsgäste, die am Klettern teilnehmen wollen und deren Alter, sollten Sie uns mögliche Einschränkungen der Teilnehmer*innen mitteilen, auf die unsere Betreuenden achten sollten.   

 

Kontakt:

Bei Interesse einfach das Formular ausfüllen. :-)