Deutscher Alpenverein Sektion Mainz

Ellen Müller-Taschinski

Kontakt:E-Mail
Gruppe(n): Teamwork 

 

 

Vorstellung

Mit dem Bergsteigen fing ich 1976 an. Als ich 1985 beruflich nach Mainz wechselte, begann meine Mitarbeit in der Sektion Mainz. Meine ganze Familie ist in den Bergen unterwegs. Daher reicht mein Betätigungsfeld vom Klettern im Klettergarten bis hin zum alpinen Klettern; auch Rad fahren, paddeln, Schneeschuhen gehen und Skifahren gehören dazu.  

 

1988 absolvierte ich den Fachübungsleiter/Grundlehrgang alpin, 2009 die Jugendleiter-Grundausbildung Sommer. 2016 habe ich die Ausbildung zum Kletterbetreuer Breitensport und 2017 die Ausbildung zum Trainer C Klettern für Menschen mit Behinderung abgeschlossen. 

 

Vor meiner Zeit als Jugendleiterin habe ich in der Sektion ganz unterschiedliche Tätigkeiten ausgeübt z.B. die Organisation von Skifreizeiten, Outdoor-Kletterkurse, Konditions- und Fitnesstraining und die Betreuung der Sektionsmitteilungen. Von 2011 bis 2016 organisierte ich die Verwaltung der Kindergeburtstage der JDAV Mainz.

 

Aktuell arbeite in der Projektarbeit der JDAV und leite das Jugendprogramm "Teamwork".  An folgenden Jugendleiter*innen-Fortbildungen habe ich teilgenommen:

 

  • 2010  Learning by doing - Erlebnispädagogik
  • 2011/ 2012 Leiko-Seminare zur JDAV-Konfliktmanagerin
  • 2013 Mit Schneeschuhen unterwegs
  • 2013 Erste Hilfe XL mit behelfsmäßiger Bergrettung
  • 2014 Gruppen leiten - Spielen, Erleben und Lernen
  • 2014 Erste Hilfe Outdoor
  • 2015 Berg integrativ - No Limits Winter
  • 2015 Vertrauen oder Kontrolle? Prävention sexualisierter Gewalt und Handhabung des erweiterten Führungszeugnisses
  • 2015 Die trainierte Jugendgruppe
  • 2016 Inklusion was geht? Sportklettern für Kinder mit und ohne Behinderung